Neues Lichtkonzept für die Tamina Therme in Bad Ragaz

Farbenspiel und Musik

Neues Lichtkonzept für die Tamina Therme in Bad Ragaz
Zur Entspannung wurden in der Decke der Therme Aphrodite-Strahler eingebaut. Diese schaffen laut Innenarchitekt Schweiger vom biorhythm Design Studio stimmungsvolle Assoziationen, versetzen die Gäste in eine Stimmung des Wohlgefühls und unterstreichen die Architektur der Therme. Je nach Tageszeit mischen sich die Farben. In der Nacht inspiriert ein Strahler mit Licht und Farben, die sich niemals wiederholen. Unterstrichen wird das Ganze mit Musik. Weiter gibt es neue Massageliegen und Entspannungskurse.

Dieser Eintrag wurde in Allgemein gepostet. Den Permalink bookmarken.